• Ausblick
  • Aussen
  • Speisesaal
  • Terasse
  • Wohnstube
  • Zimmer

Aktuelle Jobs / Entlohnungsschema Pflegeberufe

 

Pflegeassistenz w/m und Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegeperson w/m - Teilzeit oder Vollzeit

 

Entlohnung nach dem
Entlohnungsschema Gesundheit und Sozialbetreuung

Die Einstufung und Entlohnung richtet sich nach dem Tiroler-Gemeindevertragsbedienstetengesetz 2012 (T-GVBG) i.d.g.F. und daher beträgt das mtl. Grundgehalt auf Vollzeitbasis (40 Wochenstunden) lt. Entlohnungsschema Gesundheit und Sozialbetreuung

  • für Heimhilfen                                                                         Brutto mind. € 1.519,20
  • für Pflegeassistenten                                                                   Brutto mind. € 1.784,70
  • für Pflegefachassistenten                                                           Brutto mind. € 1.931,40
  • für Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger               Brutto mind. € 2.256,70

Zuzüglich zum Grundgehalt erhalten die oben angeführten Berufsgruppen (ebenfalls auf Vollzeitbasis – 40 Wochenstunden):

  • € 404,63 SEG-Zulage (12x jährlich)
  • € 205,61 besondere Zulage (12x jährlich)
  • Leistungsbelohnung in der Höhe von 3% des Grundgehaltes inkl. Sonderzahlung (12x jährlich)
  • variable Zulagen (z.B.: Sonn-, Feiertags- und Nachtdienstzulagen unter Zugrundlegung der entsprechenden Gemeinderats- und Stadtratsbeschlüsse)

Die oben angeführten Mindestgehälter können sich auf Grund von gesetzlich anrechenbaren Vordienstzeiten oder sonstiger variabler Zulagen, die mit dieser Verwendung verbunden sind, erhöhen. Auf § 2 des Gemeinde-Gleichbehandlungsgesetzes 2005 in Verbindung mit § 7 des Landes-Gleichbehandlungsgesetzes 2005 wird hingewiesen.

Für Rückfragen stehen gerne zur Verfügung:

  • der Seniorenheimleiter, Herr Harald Ringer, Tel.: 05332 / 77255 – 501
  • der Pflegedienstleiter, Herr Mag. Werner Massinger, Tel.: 05332 / 77255 – 503
  • das Personalbüro, Frau Alexandra Auer & Ursula Feiersinger, Tel.: 05332 / 7826 – 103 od. 104